Hallo liebe Tierfreunde,
heute gibt es wieder was für den Vierbeiner. Und zwar basteln wir eine Hundespielzeug selbst. Die Flaschenschaukel. Dieses tolle Spiel für den Hund ist nicht nur ein Spielzeug, sondern eine richtige Aufgabe für die der Hund seinen Kopf benutzen soll. Also nicht nur im wörtlichen Sinne, sondern auch im übertragenem. Dieses Hundespielzeug kann man auch sehr einfach selbst machen und die Materialien hat man im Normalfall schon zu Hause. Ziel ist es, dass der Hund die Flasche mit der Schnauze umdreht, so, dass das Leckerli herausfällt und er es sich als Belohnung holen kann. Wer noch mehr Tipps und Anregungen sucht sollte mal hier schauen: Hundespielzeug einfach selber machen(Link) ist ein Buch, das man bei Amazon bestellen kann.

Hier die Anleitung für das intelligenzfördernde Hundespielzeug:


Das ist alles was man dafür benötigt. Eine leere Plastikflasche, einen Stab (Holz/Metall) eine Schere und natürlich das Leckerli.

flaschenschaukel-hundespielzeug-selber-basteln-anleitung-1

Nun nimmt man die Schere und macht vorsichtig ein Loch in die Flasche. Genau so tut man es auch an der Gegenüberliegenden Seite. Je nach dem wo ich das Loch mache, also eher in der Mitte oder am oberen Teil der Flasche, desto schwieriger wird es für den Hund diese herumzudrehen. Man sollte in der Mitte anfangen und für geschulte Hunde dann das Loch etwas höher ansetzen.
flaschenschaukel-hundespielzeug-selber-basteln-anleitung-2

flaschenschaukel-schere-hundespielzeug-selber-basteln-anleitung-3

Jetzt ist das Spielzeug für den Hund schon fast fertig. Man muss nur noch die Stange durch die beiden Löscher stecken.
flaschenschaukel-hundespielzeug-selber-basteln-anleitung-4

Das ganze mit einem Leckerli befüllen…
flaschenschaukel-hundespielzeug-selber-basteln-anleitung-5

Und schon kann es losgehen. Am Anfang sollte man dem Hund noch helfen an das Leckerli zu kommen, damit er sich den Ablauf und die Bewegung merken kann. Nach ein paar Versuchen schafft er es auch von alleine und man man den Schwierigkeitsgrad ein wenig erhöhen in dem man die Stange ein Loch weiter in Richtung dem Hals der Flasche steckt.
Viel Spaß und Erfolg mit dem tollen Gimmick für den Hund
flaschenschaukel-hundespielzeug-selber-basteln-anleitung-6

6 Responses so far.

  1. Kenton sagt:

    Sehr förderliche Erläuterung 🙂 Hatte bereits eine Weile danach gesucht.

    Ausgesprochen guter Artikel. Ich hab bereits ein paar Mal
    hier vorbeigeschaut und bin immerzu inspiriert. Danke einprägsam.

    • Hundefreund sagt:

      Freut mich sehr zu hören. Einfach immer mal wieder rein schauen. Weitere Anleitungen für selbst gemachtes Hundespielzeug werden folgen.

  2. Leonard sagt:

    Toller Text! Ihre Homepage lädt auch sehr zeitnah!
    Welchen Webhosting Anbieter benutzen Sie denn?

  3. dada sagt:

    mein hund ist zu dumm

    • Hundefreund sagt:

      Hallo Fabsi,

      dein Hund schafft das schon! Dran bleiben und positiv bestärken, dann wird das.
      Viel Erfolg beim Üben!

Hinterlasse einen Kommentar