Hallo ihr Lieben,

mein Name ist Marlowe. Ich bin 3 Jahre alt und ein viel beschäftigter Hund.
Mein Tag startet nach dem Frühstück mit der ersten großen Gassirunde. Im Feld treffe ich meine ganzen Kumpels mit denen ich spiele und um die Wette laufe, doch eigentlich hat keiner von ihnen eine Chance gegen mich. Ich bin nämlich der Schnellste! Mein Frauchen meint, das ist so, weil ich so lange Beine hab…
Natürlich habe ich auch immer mein Intelligenz förderndes Hundespielzeug dabei, mit dem ich und die anderen Hunde jede Menge Spaß haben.

marlo-16

Nach der Gassirunde geht es ab ins Büro. Ich weiß genau worauf es im Büro ankommt. Das hat mir mein Frauchen ganz am Anfang erklärt, wenn man ins Büro geht wird geschlafen und sich ruhig verhalten ganz unauffällig. Ja und das kann ich. Ich weiß auch ganz genau, wann welcher Kollege in die Mittagspause startet und meine Hilfe benötigt. Die Kollegen packen sich immer so ein großes Mittagessen ein und schaffen es dann nicht allein. Ja und dann helfe ich natürlich die ein oder andere übriggebliebene Wurst zu vernichten ;-).

marlo-22

marlo-18

marlo-25




Hilfsbereit und Teamfähig das bin ich, sagt Frauchen. Meine Mittagspaue ist eine kleinen Gassirunde im Stadtpark.
Nach Feierabend fahren wir in den Stall zu den Pferden. Im Sommer reitet mein Frauchen immer an den Hundestrand. Dort wird dann mit dem Pferd erstmal um die Wette geplantscht …ich liebe Wasser !!! Wenn wir dann wieder Zuhause sind gibts nur noch Abendbrot und dann gehts ab ins Körbchen, manchmal auch zu Herchen und Frauchen auf die Couch kuscheln. Es dauert meist nicht lang und ich schlafe wie ein Stein… Frauchen sagt, ich würde schnarchen, doch das stimmt natürlich nicht !!!

Liebste Grüße Euer Marlowe
marlo-13

PS.: Ich habe jetzt auch so ein Grinse Ball für Hunde. Cooles Ding!

Hinterlasse einen Kommentar